Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Logo Technische Hochschule Mittelhessen Logo StudiumPlus
StudiumPlus  - Organisation  - Personenverzeichnis  -

Person:
Prof. Dr. Harald Ritz

Prof. Dr. Harald Ritz
Funktion:
Dozent/in
Telefon & Telefax:
0641 / 309-2431  (Büro)
0641 / 309-2809  (Fax)
E-Mail & Web Site:
Anschrift:
TH Mittelhessen – Campus Gießen
Fachbereich MNI
Wiesenstr. 14
D – 35390 Gießen

Lehrveranstaltungen
Lebenslauf
Persönliches:
  • Geboren in Bensheim a. d. Bergstraße

Ausbildung:
  • 08/72 - 06/76 Grundschule Hemsbergschule, Bensheim
  • 08/76 - 06/85 Gymnasium Geschwister-Scholl-Schule, Bensheim, Abschluss: Abitur
  • 10/85 - 11/91 Studium der Wirtschaftsinformatik, TU Darmstadt, Abschluss: Dipl.-Wirtsch.-Inform.
  • 12/91 - 06/97 Promotion, Technische Universität Darmstadt, Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Fachgebiet Statistik und Ökonometrie, Abschluss: Dr. rer. pol.

Berufliche Tätigkeit:
  • 12/91 - 01/00 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, TU Darmstadt, Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Fachgebiet Statistik und Ökonometrie
  • SoSe 92 - SoSe 01 Lehrbeauftragter für Wirtschaftsinformatik sowie für quantitative Methoden (Statistik/Ökonometrie/Wirtschaftsmathematik): TU Darmstadt, FH Gießen-Friedberg (neu: THM), HS Heilbronn, HS Magdeburg-Stendal
  • 11/99 Ruf auf eine Professur für Wirtschaftsinformatik an die Hochschule Magdeburg-Stendal, Sachsen-Anhalt
  • 02/00 - 02/03 SAP Systems Integration AG (SAP SI AG), Dresden, Geschäftsstelle Alsbach-Hähnlein/Bensheim, Beratung Higher Education and Research / Public Sector
  • 03/03 – 08/03 Professor für ABWL, insbesondere Wirtschaftsinformatik und quantitative Methoden, Hochschule Heilbronn, Campus Künzelsau / Reinhold-Würth-Hochschule, Baden-Württemberg
  • seit 09/03 Professor für Praktische Informatik, insbesondere Wirtschaftsinformatik, Technische Hochschule Mittelhessen, Campus Gießen, Hessen Lehrveranstaltungen und Forschungsinteressen: Business Intelligence / Data Warehousing Entwicklung betrieblicher Informationssysteme Informationsmanagement / IT-Management IT-gestütztes Hochschulmanagement Wirtschaftsinformatik-Seminare Wirtschaftsinformatik-Projekte

Veröffentlichungen (Auszug):
  • Nowak, D.; Ritz, H.; Wolf, J.: "SAP HANA Live als Basis für operatives Reporting in Echtzeit: Customizing und Anwendung" (angenommener Beitrag zur AKWI-Konferenz 2014 an der OTH Regensburg)
  • Barton, Th.; Erdlenbruch, B.; Guckert, M.; Herrmann, Fr.; Müller, Chr.; Ritz, H. (Hrsg.): "Herausforderungen an die Wirtschaftsinformatik: Integration und Konnexion", Tagungsband zur 26. Jahrestagung des Arbeitskreises Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen (AKWI) an der TH Mittelhessen, Friedberg, 15.-18.09.2013, Verlag News & Media, Berlin 2013, ISBN 978-3-936527-36-0
  • Geist, F.; Kluin, T.; Ritz, H.: "Self-Service Business Intelligence (SSBI) – Nutzenpotenziale für einen verbesserten Austausch von Informationen im Unternehmen" (*.pdf), in: Barton, Th. u.a. (Hrsg.): "Herausforderungen an die Wirtschaftsinformatik: Integration und Konnexion", Tagungsband zur AKWI-Fachtagung an der TH Mittelhessen 2013, S.47-58, Verlag News & Media, Berlin 2013, ISBN 978-3-936527-36-0
  • Arnold, Chr.; Ritz, H.: "Eignung unterschiedlicher Faktenmodellierungen in Data Warehouse-Systemen" (*.pdf), in: Barton, Th. u.a. (Hrsg.): "Herausforderungen an die Wirtschaftsinformatik: Managemenent und IT", Tagungsband zur AKWI-Fachtagung an der Hochschule Pforzheim 2012, S.23-40, Verlag News & Media, Berlin 2012, ISBN 978-3-936527-30-8
  • Fuchs, G.; Müller, Chr.; Ritz, H.; Saint-Mont, U. (Hrsg.): "Herausforderungen an die Wirtschaftsinformatik: Wissensmanagement, E-Business und ereignisgesteuerte Geschäftsprozesse in Echtzeit", Tagungsband zur 20. Jahrestagung des Arbeitskreises Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen (AKWI), Fulda, 12.-15.09.2007, Berlin: Verlag News & Media, 2007.
  • Ritz, H.: "Strategische Bedeutung von Geschäftsprozess-Management für die Hochschulen", IT-Management-Forum - Forschung und Lehre, BMC Software GmbH, Paderborn, November 2004.
  • Ritz, H.: "Ökonometrisches Modell- und Methodenbanksystem - Konzeption und Implementierung unter besonderer Berücksichtigung der Software-Wiederverwendbarkeit", Dissertation, FB Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, TU Darmstadt, Shaker-Verlag, Aachen 1997
  • Heike, H.-D.; Beckmann, K.; Kaufmann, A.; Ritz, H.; Sauerbier, Th.: "A Comparison of a 4GL and an Object-oriented Approach in Micro Macro Simulation", in: K.G. Troitzsch, U. Mueller, G.N. Gilbert, J.E. Doran (eds.): Social Science Microsimulation, Springer, Berlin u.a., 1996, S.3-32
  • Heike, H.-D.; Fleck, Cl.; Ritz, H.; Sauerbier, Th.: "Object-Oriented Approaches in Micro and Macro Simulation", in: F. Faulbaum, W. Bandilla (eds.): SoftStat'95, Advances in Statistical Software 5, Lucius & Lucius, Stuttgart, 1996, S.417-424.
  • Heike, H.-D.; Beckmann, K.; Ritz, H.; Rothkirch, Chr.; Wößner, Chr.: "Micro Macro Simulation of the Household and Enterprise Sector in a 4GL Environment", in: M. DalCin et.al. (eds.): Proceedings of the European Simulation Symposium, ESS'95, Istanbul, 1995, S.568-572.
  • Heike, H.-D.; Beckmann, K.; Fleck, Cl.; Ritz, H.: "The Darmstadt Micro Macro Simulator: Consistency Check and Data Modelling of GSOEP", in: Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung, Heft 1/2, 1994, S.139-144.

Sonstiges:
  • Vorsitzender des IuK-Beirats / IT-Strategie-Komitees der TH Mittelhessen (seit 10/04)
  • MNI-Programmverantwortlicher: Bachelor/Master "Wirtschaftsinformatik" (seit 03/04)
  • Stellvertretender Vorsitzender des Studiengangsausschuss für die Bachelor- und Master-Studiengänge "Wirtschaftsinformatik" (seit 03/06)
  • Stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschuss für die Bachelor- und Master-Studiengänge "Wirtschaftsinformatik" (seit 03/06)
  • Mitglied in der Zulassungskommission für den Master-Studiengang "Wirtschaftsinformatik" (seit 03/06)
  • Studienfachberater für den Master-Studiengang "Wirtschaftsinformatik" (seit 03/06)
  • Sprecher des FBs MNI im Fachbereichstag Informatik (FBTI) (seit 09/03)
  • Vertreter des FBs MNI im Arbeitskreis Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen (AKWI) (seit 09/03)
  • Mitglied im Vorstand des Arbeitskreises Wirtschaftsinformatik an Fachhochschulen (AKWI) (von 09/08 bis 09/12)
  • Gutachter bei Wirtschaftsinformatik-Akkreditierungsverfahren der ASIIN (seit 06/07)
  • Fachhochschulvertreter im Fachausschuss 7 - Wirtschaftsinformatik der ASIIN (von 09/08 bis 03/14)
  • Beauftragter der KHF (Konferenz hessischer Fachhochschulpräsidien) im FH HRZ (von 09/10 bis 08/13)
SPIC LOGIN
Werden Sie Mitglied im CCD

Werden Sie Mitglied im CompetenceCenter Duale Hoch-
schulstudien und profitieren Sie von einem soliden, erfolgreichen und kosteneffektiven Instrument der Nachwuchsförderung und
-sicherung.

› Infos anfordern
› Beitrittserklärung herunterladen
Partner von StudiumPlus

© Web Site Engineering GmbH