Master PM Technische Prozesse

Die Fachrichtung Technische Prozesse vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten im Hauptprozess „Innovation“. Dabei stellt die Gewinnung und Bewahrung geistigen Eigentums einen Schwerpunkt dar. Hierbei werden operative Gestaltungsmöglichkeiten (Patentwesen), aber auch übergreifende Maßnahmen (Wissensmanagement) behandelt. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die vertiefte Behandlung primärer technischer Prozesse – dahingehend, dass die Wechselbeziehungen einzelner technischer Disziplinen in kompletten Systemen behandelt werden. Die hervorgehenden Absolventinnen und Absolventen können vorwiegend im Bereich der Organisation der gesamten Innovationsstrecke eines Unternehmens eingesetzt werden. Dabei sollen erworbene Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich ingenieurwissenschaftlicher und technischer Zusammenhänge Entscheidungsvorbereitung und Findung beschleunigen und begünstigen.