Auslandssemester

Bei einem Auslandssemester studieren Sie ein Semester (im Bachelor i.d.R. das 5. Fachsemester, im Master das 3. Fachsemester) an einer ausländischen Hochschule. Sie erwerben dort Leistungsnachweise, die im Vorfeld mit StudiumPlus abgestimmt und nach Ihrer Rückkehr anerkannt werden. Im Anschluss setzen Sie Ihr Studium regulär mit Ihren Kommilitonen bei StudiumPlus fort.

Voraussetzung für ein Auslandssemester ist das Einverständnis Ihres Partnerunternehmens. Darüber hinaus empfehlen wir den Auslandsaufenthalt nur, wenn Ihr Notendurchschnitt in den ersten beiden Semestern mindestens 2,5 beträgt und alle Module bestanden wurden. Sollte dies nicht der Fall sein, benötigen Sie ein erweitertes Einverständnis Ihres Unternehmens. Generell sollten Sie ohne offene Leistungen ins Ausland starten.

Ein Auslandssemester kann auf verschiedenen Wegen organsiert werden. Diese Möglichkeiten haben Sie:

 

Die Vorbereitung eines Auslandssemester erfordert viel Eigeninitiative. Wir haben Ihnen nachfolgend die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.