Termine

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchten wir Ihnen das Studienkonzept des berufsbegleitenden Masterstudiengangs IT-Management näher vorstellen und laden Sie dazu herzlich zur

Informationsveranstaltung

am Montag, den 20.11.2017, um 17:00 Uhr

in Raum 1.01 (Gebäude A15), Spilburgstraße 6, 35578 Wetzlar

ein. Im Anschluss daran bieten wir Ihnen die Möglichkeit einen Blick in unser neu eingerichtetes SMART Teaching LAB mit VR-Brillen und 3D-Drucker zu werfen.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis spätestens Donnerstag, den 16.11.2017, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bei Fragen können Sie sich sehr gerne an uns wenden.

Freundliche Grüße aus Wetzlar

i. A. Sandra Bauer


Am Campus Wetzlar, Bad Vilbel, Frankenberg, Limburg:

  • Datum: Mittwoch, den 24. Januar 2018
  • Uhrzeit: 09:00-13:00 Uhr
  • Treffpunkt am jeweiligen Campus- Haupteingang

Am Campus Bad Hersfeld, Bad Wildungen, Biedenkopf:

  • Datum: Donnerstag, den 25. Januar 2018
  • Uhrzeit: 09:00-13:00 Uhr
  • Treffpunkt am jeweiligen Campus- Haupteingang

Studiengänge:

  • Bauingenieurwesen
  • Betriebswirtschaft
  • Ingenieurwesen-Elektrotechnik
  • Ingenieurwesen-Maschinenbau
  • Organisationsmanagement in der Medizin
  • Softwaretechnologie
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Weitere Infos:

  • Informationen zu den Hochschulinformationstagen finden Sie hier.

Im Wintersemester 2017/18 bietet StudiumPlus erneut eine Vortragsreihe an, in der ausgewiesene Experten aus Theorie und Praxis zu den Chancen der Digitalisierung referieren.

Die Vorträge finden an den folgenden Terminen statt:

  • 19.10.2017: Industrielle Anwendungen der KI
    Prof. Dr. Michael Guckert, TH Mittelhessen Fachbereich MND
  • 23.11.2017: Smart City - städtische Infrastruktur 4.0
    Thomas Fehling, Bürgermeister der Stadt Bad Hersfeld
  • 07.12.2017: Herausforderungen Cybercrime
    Dr. Benjamin Krause, Staatsanwalt Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main
  • 11.01.2018: Auswirkungen der Digitalisierung auf Innovationsprozesse
    Prof. Dr. Michael Arndt, Fachbereich EIM, TH Mittelhessen
    Jürgen Hötzel, Bosch Thermotechnik GmbH

Die Vorträge sind sowohl für StudiumPlus-Studierende und Alumni als auch für Vertreter der Partnerunternehmen offen. Gerne laden wir Mitarbeiter Ihres Unternehmens herzlich ein, diese Vorträge zu besuchen. Die Veranstaltungen finden jeweils donnerstags um 17:30 Uhr in Raum A1-401 in Wetzlar statt.

Der Besuch ist kostenfrei. Wir freuen uns über Ihre Online-Anmeldung (http://survey.zdh.thm.de/index.php/263957?lang=de).

Bei Rückfragen können sie sich an Julia Böcher (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.


Wetzlar: 13. + 14. November 2017

Frankenberg: 13. November 2017

Limburg: 13. November 2017  

Bad Wildungen: 14. November 2017

Biedenkopf: 15. November 2017

Bad Hersfeld: 16. November 2017

Bad Vilbel: 16. November 2017


Die Erstsemesterbegrüßung findet am Freitag, 06. Oktober 2017 um 10:00 Uhr in der Stadthalle Wetzlar statt.


Liebe Studierende,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass ab 15. Juni 2017 die Rückmeldefrist zum Wintersemester 2017/18 beginnt.
Auf der Internetseite http://www.thm.de/site/studium/sie-studieren/rueckmeldung.html erhalten Sie die erforderlichen Informationen zur:

• Dauer der Rückmeldefrist
• Höhe des Semesterbeitrages
• Bankverbindung zur Überweisung des Semesterbeitrages
• Hinweise zum Ausfüllen der Überweisung

Mit diesen Informationen müssen Sie sich innerhalb der Rückmeldefrist selbstständig zurückmelden. Dies geschieht durch die rechtzeitige Überweisung des gültigen Semesterbeitrages. Eine schriftliche Aufforderung zur Rückmeldung erfolgt nicht; insbesondere wird kein vorgefertigter Überweisungsträger mehr durch die THM an Ihre Adresse gesendet.

Für das Wintersemester 2017/18 läuft die Rückmeldefrist in der Zeit vom 15. Juni 2017 bis zum 31. Juli 2017. Wird die Rückmeldung innerhalb dieser Frist versäumt, wird von Seiten der THM die Exmatrikulation eingeleitet. Dies wird Ihnen in Form eines Bescheides mitgeteilt.

Studierende im 6. Semester müssen sich nur zurück melden, wenn Sie Ihren Abschluss im aktuellen Sommersemester bis zum 30.09.2017 nicht erlangen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Studiensekretariat unter: www.thm.de/site/hochschule/zentrale-bereiche/studiensekretariat.html

Freundliche Grüße

Ihr StudiumPlus-Team


Liebe Studierenden,
ab dem WS 2017/18 haben Sie die Möglichkeit als „Botschafter“ für StudiumPlus Multiplikatoren für unser Studienkonzept zu werden. Sie haben die Möglichkeit sich diese Tätigkeit im Projektstudium als 2-Tagesmodul anerkennen zu lassen.

Als Botschafter sollen Sie :

  • Schülerinnen und Schülern Einblicke in das Studierendenleben gewähren und die Erfahrungen als dual Studierender in einem Unternehmen mit ihnen teilen.
  • durch Kontakte zu ehemaligen Lehrern die Verbindungen zwischen StudiumPlus und Kooperationsschulen herstellen bzw. festigen.
  • die Schule zu den aktuellen Studienangeboten von StudiumPlus proaktiv informieren.
  • NEU! Botschafter können auch potenzielle Unternehmen für das duale Studienkonzept von StudiumPlus, begeistern.

Haben Sie Interesse als Botschafter für StudiumPlus aktiv zu werden?

Dann laden wir Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung ein:

Campus Wetzlar: 27. Juni 2017 um 13:15-14:00 Uhr im Raum A15 - 1.22/1.23

Campus Bad Hersfeld: 30. Juni 2017, 9:50- 10:30 Uhr im Raum 304

Gerne stellen wir Ihnen das Konzept vor und bieten Ihnen die Möglichkeit offene Fragen zu klären.
Sollten Sie in der Zwischenzeit Fragen haben können Sie sich sehr gerne an Annette Lust aus unserem Marketing-Team unter (06441-2041-244; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.


Die Absolventenverabschiedungen finden an folgenden Terminen statt:

Wetzlar:              05.07.17, 15:00 Uhr

Frankenberg:     06.07.17, 11:00 Uhr

Biedenkopf:       06.07.17, 15:00 Uhr

Bad Hersfeld:     07.07.17, 11:00 Uhr

Bad Wildungen: 07.07.17, 11:00 Uhr

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.