Zentrumsrat

Gemäß § 44 Hessisches Hochschulgesetz

Amtszeiten:

  • 2 Jahre für Professoren
  • 2 Jahre für Mitarbeiter
  • 1 Jahr für Studierende

Zusammensetzung:

  • 6 Professoren
  • 1 wissenschaftliches oder administrativ-technisches Mitglied
  • 4 Studierende

Aufgaben:

Der Zentrumsrat berät Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung. Er ist u.a. zuständig für den Erlass der Prüfungsordnungen, macht Vorschläge für die Einrichtung und Aufhebung von Studiengängen sowie für die Weiterentwicklung. Im Übrigen gelten die für den Fachbereichsrat geltenden Bestimmungen des HHG entsprechend; dies gilt insbesondere für die Zusammensetzung und die Wahl des Zentrumsrats.

Bei allen Belangen, welche die Studienbedingungen betreffen, ist der Zentrumsrat anzuhören. Die betreffenden Vorlagen sind spätestens 14 Tage vor der jeweiligen Sitzung zur Kenntnis zu geben.

Die Wahl zum Zentrumsrat findet gemeinsam mit den Wahlen zum Senat und den Fachbereichsräten statt.

Mitglieder des Zentrumsrat:

Professoren & Mitarbeiter:

  • Prof. Dr. Harald Danne (Vorsitzender)
  • Prof. Dr. Werner Bonath
  • Prof. Dr. Pia Robinson
  • Prof. Dr. Sergej Kovalev
  • Prof. Dr. Gerd Manthei
  • Prof. Dr. Henning Schneider
  • Prof. Dr. Fabian Tjon
  • Nina Wiche
  • Christiane Keiner (Vertreterin)

Studierende:

  • Mischa Etz
  • Mike Henkes
  • Lena Henrich
  • Alexander Schischkin
  • Anna Lena Bertscheit (Vertreterin)
  • Jonas Schwarz (Vertreter)
  • Tim Lukas Kneller (Vertreter)
  • Michelle Kaminier (Vertreterin)